Entwicklung und Bindung von Leistungsträgern ist unternehmerisch sinnvoll

Talente erkennen und für sich gewinnen ist eine Sache. Leistungsträger mit Schlüsselfunktion aufzubauen und im Unternehmen zu halten, ist die nächste Herausforderung. Investitionen in die Bindung von Mitarbeitern bringen schrittweise steigende Unternehmensgewinne mit sich und bieten Stabilität und Vorhersagbarkeit.

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um zu verstehen und zu definieren, was in Bezug auf Fähigkeiten, Fertigkeiten und Kompetenzen für die Zukunft Ihres Unternehmens entscheidend ist. Wir unterstützen Sie beim Aus- und Aufbau Ihrer Talentstrategie mithilfe von prädiktiver Analytik und innovativen Online Assessments.

"Die Expertise und die Empfehlungen von cut-e sind extrem wertvoll."

Jürg Gabathuler, Leiter Personalentwicklung bei localsearch

Prädiktive Analytik für die Personalentwicklung

Wir arbeiten mit Ihnen zusammen, um unternehmensentscheidende Verhaltensweisen zu definieren und Ihre Kompetenzmodelle für die Zukunft zu prüfen. Wir können zusätzlich Gap-Analysen durchführen, um Entwicklungswege festzulegen ‒ für eine Einzelperson, ein Team, eine Abteilung oder auf Unternehmensebene.

Die Berichte für die Entwicklung werden vor dem Hintergrund validierter Kompetenzmodelle für Schlüsselprofile in Ihrem Unternehmen entworfen. Sie können in ein Förderprogramm eingebettet oder aber für die Selbstinterpretation strukturiert werden, um so selbstgesteuertes Lernen und eigenständige Entwicklung zu ermöglichen.

Die Berichte sind direkt nach dem Abschluss eines Assessments verfügbar und so konzipiert, dass sie Ihr Kompetenzmodell und Ihre Unternehmenssprache reflektieren. Eine Erzeugung der Berichte in einer anderen Sprache als der, in der die Assessments durchgeführt wurden, ist möglich, um auch in internationalen Teams Entwicklungsaktivitäten voranzutreiben.

Steigerung der Profitabilität bei Transcom

Eine höhere Rentabilität bei Transcom, indem bei der Auswahl von Call-Center-Mitarbeitern der Fokus auf die Mitarbeiterbindung gesetzt wird. Transcom ist ein globaler Spezialist für Kundenerlebnis und -zufriedenheit (Customer Experience), der durch sein umfassendes Netzwerk an Kontaktzentren und Mitarbeitern in Homeoffice Kundenbetreuung, Vertrieb, technischen Support und Dienstleistungen für das Debitorenmanagement anbietet. Nachdem Transcom festgestellt hatte, dass die bedeutendste Leistungsvariable die Länge der Zeit im Unternehmen ist, entwickelten cut-e und Transcom ein Persönlichkeits- und Fähigkeitsprofil, das zum Ziel hat, die Fluktuationswilligkeit vorhersagen zu können.

Die Ergebnisse zeigen eindeutig: Entscheidet man sich für die 10 Prozent der Personen mit den höchsten Testergebnissen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass deren Fluktuationswilligkeit geringer ist als die des Durchschnitts, um 130 Prozent. Wählt man die 50 Prozent der Personen mit den höchsten Testergebnissen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass deren Fluktuationswilligkeit geringer ist als die des Durchschnitts, um 50 Prozent. Fazit: Erhöhung der Mitarbeiterbindung bringt Erhöhung der Profitabilität ‒ in Zahlen messbar und wiederholbar.

cut-e Referenz: Mitarbeiterbindung bei Burger King

Burger King verdoppelt die Rate der Mitarbeiterbindung

Die Rate der Mitarbeiterbindung verdoppelte sich im beschleunigten Leadership-Development-Programm, nachdem das Fähigkeiten- und Persönlichkeits-Assessment von cut-e eingeführt wurde, um eine kulturelle Angleichung zu gewährleisten.

  • Die Herausforderung: Die Auswahl von Führungspersönlichkeiten, die bereit dazu sind, mutige Entscheidungen für die Zukunft zu treffen
  • Die Lösung: Ein fein abgestimmter Assessment-Prozess, der sich auf Fähigkeiten und kulturelle Passung konzentriert
  • Das Resultat: Eine erhöhte Mitarbeiterbindung und schnelle Beförderung – die Ergebnisse von richtigen Einstellungsentscheidungen

Das 360-Grad-Feedback zeigt die wichtigsten Bereiche für Entwicklung auf.

Es sammelt Input von Kollegen, Kunden und Führungskräften und kombiniert ihn mit einer Selbsteinschätzung hinsichtlich der notwendigen Maßnahmen, die ergriffen werden sollten. Unser 360-Grad-Online-Tool ist vollständig anpassbar an Ihre Markenelemente und Unternehmenskompetenzen, sodass Sie sicher sein können, dass Sie vor dem Hintergrund Ihrer eigenen Benchmarks und Standards messen.

Doch wir bieten mehr als 360°, um Entwicklung gezielt zu lenken. Unsere Persönlichkeitsfragebögen können Entwicklungsberichte liefern, die wiederum die Bereiche hervorheben, auf die sich die Kompetenzentwicklung konzentrieren kann.

360° Feedback

Steigerung der Leistungsfähigkeit innerhalb der Führungsteams

effect liefert einem Führungsteam einen Einblick in seine eigenen Stärken und Entwicklungsgebiete. Zusätzlich bietet es konkrete Vorschläge dazu, wie das Team seine eigene Leistungsfähigkeit verbessern kann.

Die Forschung zu Führungsteams und die eigene Forschung an norwegischen und dänischen Führungsteams der vergangenen 40 Jahre untersuchte die folgenden Fragen:

  • Welche Art von Ergebnissen erzielen leistungsfähige Führungsteams?
  • Welche Faktoren beeinflussen die Qualität dieser Ergebnisse?
  • Welche Fragen müssen wir stellen, um die Qualität der Ergebnisse eines Führungsteams und die Faktoren, die diese Ergebnisse beeinflussen, zu messen?

effect ist das Ergebnis einer Kooperation zwischen cut-e und Bang & Midelfart und besteht aus einem Online-Tool, das die Messung und Entwicklung der Leistungsfähigkeit von Führungsteams unterstützt. Es ist ein forschungsbasierter Online-Fragebogen, der das Funktionieren von Führungsteams entlang von 27 Faktoren misst, die Indikatoren oder von wesentlicher Bedeutung für die Ergebnisse sind, die das Führungsteam erreicht.

Der Output besteht aus einer Reihe von Empfehlungen, die die fünf bedeutendsten Stärken des Führungsteams sowie die fünf Bereiche, in denen die Leistungsfähigkeit des Teams verbessert werden muss, umfassen. Die Stärken und Schwächen sind die fünf Faktoren mit den höchsten bzw. niedrigsten Werten, wie sie von den Mitgliedern des Führungsteams bewertet werden.

Self Assessment

Wie bringen wir unsere Mitarbeiter dazu, Verantwortung für ihre eigene Weiterentwicklung zu übernehmen und auf diese Weise das Unternehmen voranzubringen? cut-e unterstützt Ihre Mitarbeiter bei der selbstgesteuerten Weiterentwicklung

  • Die Verantwortung für die eigene berufliche und persönliche Entwicklung liegt heute mehr und mehr wieder da, wo sie eigentlich hingehört: Bei jedem selbst. Aufgabe der Personalentwicklung ist es, Mitarbeiter und Führungskräfte bei der eigenverantwortlichen Entwicklung zu unterstützen.
  • Um sich gezielt weiterentwickeln zu können, brauchen Mitarbeiter und Führungskräfte ein gutes Verständnis ihrer Stärken und Entwicklungsbereiche, ihrer Werthaltungen und Ambitionen. cut-e bietet innovative Methoden für das Online Self Assessment, die Menschen dabei unterstützen, die richtigen Kompetenzen für das Geschäft zu entwickeln.

cut-e Product Finder

Wählen Sie aus über 40 unterschiedlichen psychometrischen Verfahren den Test oder Fragebogen aus, der Sie bei Ihren Personalentscheidungen unterstützt.
Suche nach
Thema
Kontakt

telefonisch unter +49 40-3250 3890

per E-Mail

Registrierung talentNews